Kopf

2018

Liebe Freunde,

nach einer terminbedingten Absage von Mirrorplain am Freitag musste nun auch die Band Napoleon Blownaparte aufgrund von Krankheit den Auftritt am Samstag absagen. Da wir so schnell keinen Ersatz mehr finden konnten, haben wir uns entschlossen, den Bands am Samstag die Möglichkeit einzuräumen, ihre Spielzeit um 15 bis 20 Minuten zu verlängern. Zudem möchten wir gern nach dem Höllenritt mit Ruff Stuff noch eine ausgedehnte Session starten.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und versprechen Euch – trotz der diesjährigen Unwägbarkeiten beim Lineup – ein fantastisches Event!

Freitag, 31.8.

BTW'een
BTW'een
Rock ... wie einst Phoenix aus der Asche, reformierten sich die drei Musiker und lassen ihre große Leidenschaft zum Rock-Cover-Jamming wieder auferstehen.  Klar haben BTW'een einen musikalischen Faden und orientieren sich am Song-Repertoire von Rory Gallagher über Johnny Winter, Deep Purple, Led Zeppelin bis hin zu Pink Floyd aber auch an einigen Querschlägern der Rockgeschichte. Gern greifen die drei Musiker dann live mal zwischendurch einen Riff auf und schweifen vom Fahrplan ab oder aber es entstehen ganz interessante neue Medleys.  Homepage...
Facebook...
18:00 Uhr
Skylight
Skylight
Melodic Metal Skylight – 2006 gegründet machen die fünf Jungs aus dem Sauerland nun schon seit 6 Jahren zusammen Musik. Herausgekommen ist letztendlich eine zeitgemäße moderne Melodic Metal–Band. Das Zusammenspiel von 2 Gitarren und Keyboard unterstützt von Schlagzeug und Bass, die technisch versiert aber nicht selbstverliebt klingen, kann sowohl im Studio als auch Live überzeugen. Dabei wird darauf verzichtet mit Genres um sich zu schmeißen und stattdessen lieber eine stimmige Atmosphäre aufgebaut – Eingängig und zu gleich abwechslungsreich. Doublebass, Riffs und Soli treffen auf Balladen, Melodien und markante Refrains – Melodic Metal. Facebook...
19:30 Uhr
Gutter Club
Gutter Club
StonerBluesGrungeRock Den drei jungen Gentlemen von GUTTER CLUB ist es bereits in zahlreichen Bands wie Grant Glue, Linkwork, SCHULDT oder Rüpels Royal und auf mehreren Bühnen gelungen, ihre musikalische Entwicklung voranzutreiben. Das aus dieser Erfahrung gewonnene Destillat konnte unter dem etwas sperrigen Begriff "StonerBluesGrungeRock" zusammengefasst werden. Am Ende spielen André (Voc./Git.), Jannes (Bass) und René (Drums) aber einfach groovige Rockmusik und versuchen nicht, das Rad neu zu erfinden oder die Uhr rückwärts zu drehen. Soundcloud...
Facebook...
21:00 Uhr
Ab ca. 22:30 Uhr Session.

Samstag, 1.9.

sHiZoFuNk
sHiZoFuNk
FUNKROCKPROGRESSIVNEWGRUNGE Die Band sHiZoFuNk gründete sich im Jahr 2008 aus den beiden Musikern André Pircher und Marc Ropertz. Nach mehreren Umbesetzungen an der Gitarre und zuletzt 2018 am Schlagzeug sind die Jungs nun wieder bereit, ihren Sound in die Welt zu tragen. Ihre Musik ist am besten mit FUNKROCKPROGRESSIVNEWGRUNGE zu bezeichnen, aber auch diese Beschreibung wird ihrem Sound nicht gerecht. Beeinflusst wurden die vier durch Bands wie, Extreme, Living Colour, Foo Fighters, Iron Maiden... Ihre Songs, die teilweise mit englischen, aber auch mit deutschen Texten vorgetragen werden, gehen ins Blut und verleiten auch dazu, sich hin und wieder mal zu bewegen. Facebook...
15:00 Uhr
Don't Touch Missy
Don't Touch Missy
Rock'n Roll Harter und punktgenauer Rock‘n Roll mitten ins Gesicht. Keine Cover, kein Schnickschnack, viel Stromgitarre und Trommelgas. Fünf Typen und eine Missy aus sechs Musikhintergründen und zwei Kontinenten mit einem Ziel: Die Hütte muss rocken.Was 2012 begann, wurde Anfang 2016 durch den Punkrocker Allen Stiritz – bekannt durch Wasted Youth aus Los Angeles – komplettiert. Die Sounds wurden härter, schneller, dreckiger. Doch Don't Touch Missy kann nicht nur aggressiv. Hier und da beschert die Band ihrem Publikum auch ruhigere Momente, ganz nach dem Motto: Atmet mal kurz durch, aber Vorsicht … entspannt wird zu Hause! Facebook...
ca. 17:00 Uhr
Sir Collapse
Sir Collapse
Stoner Rock, Noise, Punk, Alternative Sir Collapse sind aus einem lockeren Jamprojekt zu einer hart arschtretenden Liveband herangewachsen und schieben im Frühjahr 2018 ihr erstes Album auf die Plattenteller. Seit ihrer Gründung 2013 hat das Quartett aus NRW bereits eine Demo sowie eine EP veröffentlicht und spielt eine wilde Mischung aus Stoner Rock, Noise, Punk und Alternative. Durch die verschiedenen musikalischen Backgrounds der einzelnen Musiker kommt eine Klangvielfalt zum Vorschein, die sich nicht in eine einzelne Schublade stecken lässt. Hier ist eine Band am Werk, welche ihr Handwerk versteht und durch ausgefeiltes Songwriting in tiefe Sphären vordringt. Wer auf abwechslungsreiche, mit fetten Riffs und Melodien gespickte Musik steht ist hier an der richtigen Adresse! Facebook...
ca. 19:00 Uhr
Ruff Stuff
Ruff Stuff
AC/DC Allgirl Cover Squad AC/DC-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten, denn die 5 Mädels covern ihre australischen Vorbilder mit starker Anlehnung an das Original und dennoch mit der ihnen eigenen persönlichen Note. Ein musikalischer Hochgenuss, nicht nur für eingefleischte Starkstromliebhaber! Gemeinsam bringen die überzeugenden Musikerinnen das Publikum spielend zum kochen, bis der Boden brennt.
Have fun and let there be rock!
Homepage...
ca. 21:00 Uhr
Ab ca. 22:30 Uhr Session.
Archiv:
201920182017
Fuss